Sichtbeton

In der aktuellen Architektur stellt Sichtbeton einen gefragten Werkstoff dar. Hinsichtlich der Optik und der Herstellung unterscheidet sich Sichtbeton dabei vom üblichen, oft hinter Wandverkleidungen verborgen verbauten Beton. Sichtbeton muss dabei nicht nur den statischen, sondern insbesondere auch den ästhetischen Anforderungen genüge leisten. Alle Betonbauteile, deren Ansichtsflächen Teil der architektonischen oder innenarchitektonischen Gebäudegestaltung sind, werden als Sichtbeton bezeichnet.

Bauen mit Sichtbeton schafft einen unverwechselbaren Charakter.

Bei der Herstellung hochwertiger Sichtbetonflächen sind genaue Planung, die Verwendung geeigneter Baustofftechnologien und vor allem die sorgfältige Bauausführung die entscheidenden Faktoren. Sorgfalt und Erfahrung sind hierbei enorm wichtig, da die Oberfläche der Schalungshaut entscheidendend für das spätere Aussehen der Sichtbetonflächen ist.

Der Lohn für die akribische Vorarbeit ist nach dem Entfernen der Schalung und ggf. weiteren Nachbearbeitungsschritten der Betonoberfläche als Fläche mit einzigartiger Beschaffung sichtbar.

Mehrzweckhalle in Rust